Home

Willkommen in Gallipoli

Willkommen im wunderbaren Gallipoli, der kleinen Hafenstadt am jonischen Meer, an der Westküste des bezaubernden Salento.
Eine der schönsten Regionen Italiens überhaupt, im südlichen Apulien, dem Absatz des Stiefels Italiens.

Erleben Sie Italien in all seinen reichen und farbigen Facetten. Zahlreiche charmante Dörfer mit jahrtausendealter Geschichte, grossartiger Kultur, historischer Architektur, warmherzigen Leuten, feinstem, gesunden Essen und einem betörenden Wein. Versuchen Sie den Negramaro, den Primitivo oder den Malvasia.

Gallipoli liegt an der jonischen Küste, eingebettet zwischen zahlreichen wunderschönen Stränden im Norden und im Süden. Nicht umsonst heisst Gallipoli auf Griechisch „kali polis“ die schöne Stadt. Die Bucht von Gallipoli hat mehr als 10 km lange fantastische Strände die je nach Wunsch wild, oder auch jeden Konfort bieten. Heller Sand, türkisblaues Meer, Sanddünen und Naturlandschaften.

Die hübsche und historische Altstadt von Gallipoli, auf einer Insel erbaut, ist in seinem Kalkstein-Untergrund mit zahlreichen antiken, unterirdischen Olivenpressen ausgestattet. Gallipoli diente in alten Zeiten als Olivenölproduzent für ganz Europa. Damals, als es noch kein elektrisches Licht gab, galt das hochqualitative Oel aus Gallipoli als das hellste Licht gebende Lampenöl der Welt. Selbst der russische Zar und die Könige Schwedens bezogen Olivenöl aus Gallipoli.

Die wunderschöne Wohnung an der Via Fiume 19 erwartet Sie mit Aussicht aufs tiefblaue Meer. In einem frisch renovierten Haus, in einer ruhigen Gegend von Gallipoli, knappe 5 Minuten zu Fuss vom Zentrum der Stadt. Einkaufen, shoppen, schlemmern, zahlreiche Cafes, Restaurants, oder eben Badeferien an wunderschönen Stränden, mit einem kristallklaren Wasser das einem an die Malediven erinnert. Ein unbeschreiblicher Genuss.

Die Region Salento ist eine andere Welt aus Himmel und Erde, Meer und Sonne, Natur und Wohltat.

La vita è bella!

Finden Sie uns auf Google maps

Gallipoli